E-Book-Creator

Nutzungsbedingungen E-Book-Creator

Stand: September 2014

 

Der E-Book-Creator ist ein Projekt des ÖIAT in Kooperation mit communautic gefördert durch die netidee.

Der E-Book-Creator wurde 2013/2014 entwickelt, mit dem Ziel, eine webbasierte Anwendung zur einfachen Erstellung von E-Books kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

Für die Inhalte der mit dem E-Book-Creator veröffentlichten E-Books sind die jeweiligen Autor/innen verantwortlich.

Der E-Book-Creator steht als OpenSource-Anwendung (GNU General Public License (GPL) 3.0) unter https://github.com/oiat/e-book-creator zum Download zur Verfügung.

 

Veröffentlichung von E-Books

siehe auch Anleitungs-E-Book

 

Hinweis

Der E-Book-Creator darf nur zur Erstellung und Veröffentlichung von E-Books verwendet werden, wenn hierdurch keine Rechte (etwa Urheberrechte) Dritter verletzt werden. Wir behalten uns vor E-Books von der Website zu löschen, wenn deren Veröffentlichung rechtswidrig ist oder die E-Books sonst unangemessene (etwa pornografische oder diskriminierende) Inhalte beinhalten. Die Entscheidung hierüber liegt ausschließlich beim Betreiber des E-Book-Creators. Rechtsansprüche des Veröffentlichers sind ausgeschlossen.

Es steht uns jederzeit frei den Betrieb der Website einzustellen bzw. einzuschränken.

 

Lizenzen

Zur Veröffentlichung des E-Books stehen drei verschiedene Lizenztypen zur Auswahl:

 

Nicht im Katalog

Das E-Book wird nur unter „Meine-E-Books“, nicht aber im Gesamtkatalog des E-Book-Creators aufgelistet.

Achtung!!! Auch wenn "nicht im Katalog" eingestellt wurde, werden die E-Books in den vier Formaten (epub, mobi, pdf, html) in einem öffentlich zugänglichen Bereich gespeichert. Wenn der Direktlink bekannt ist, bzw. per Suchmaschine können die E-Books gefunden werden. Rechtlich gesehen liegt somit eine Veröffentlichung vor. Die Veröffentlichung rechtswidriger oder unangemessener Inhalte wird untersagt. Durch Klicken der Schaltfläche "Ausgaben löschen" können die E-Book-Ausgaben wieder vom Server gelöscht werden.

 

CC BY SA

Das E-Book wird unter „Meine-E-Books“ und im Gesamtkatalog des E-Book-Creators angezeigt. Es steht unter der Creative-Commons-Lizenz CC-BY-SA 4.0 (Teilen - Bearbeiten - Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen) - https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de

 

CC 0

Das E-Book wird unter „Meine-E-Books“ und im Gesamtkatalog des E-Book-Creators angezeigt. Es steht unter der Creative-Commons-Lizenz CC0 1.0 (Public Domain - Kopieren, Verändern, Verbreiten und Aufführen) - http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de

 

E-Book-Ausgabe

Durch Klicken der Schaltfläche "erstellen/aktualisieren" wird das E-Book in den Formaten "epub", "mobi", "pdf" und "html" erstellt. Je nach vergebener Lizenz (Buch bearbeiten: Veröffentlichung) wird das Buch dann auch im öffentlichen Gesamtkatalog des E-Book-Creators angezeigt.

Achtung!!! Auch wenn "nicht im Katalog veröffentlicht" eingestellt wurde, werden die E-Books in den vier oben angegebenen Formaten in einem öffentlich zugänglichen Bereich gespeichert. Wenn der Direktlink bekannt ist, bzw. per Suchmaschine können die E-Books gefunden werden. Rechtlich gesehen liegt somit eine Veröffentlichung vor. Die Veröffentlichung rechtswidriger oder unangemessener Inhalte wird untersagt. Durch Klicken der Schaltfläche "Ausgaben löschen" können die E-Book-Ausgaben wieder vom Server gelöscht werden.

 

Haftung für fremde Inhalte

Es ist uns nicht möglich Inhalte, die durch Dritte auf unserer Website (z.B. im Menüpunkt „Katalog“) veröffentlicht werden, vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Rechtmäßigkeit hin zu überprüfen. Rechtswidrige Inhalte, die uns iSd § 16 ECG bekannt oder bekanntgemacht werden, werden unverzüglich entfernt. Sie können entsprechende Inhalte entweder schriftlich an die im Impressum angegebene Adresse oder per Mail an support@e-book-creator.at melden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht. Es wird die Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichts am Sitz des Websitebetreibers vereinbart.

 

Datenschutzbestimmungen

Stand: Mai 2018

Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzvorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes (DSG). In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitungen im Rahmen unseres Website-Angebotes unter https://e-book-creator.at/ informieren.

 

Verantwortlicher

Die für die Verarbeitung verantwortliche Person ist der Verein "Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation" (ZVR-Zahl 922972340), erreichbar unter der Adresse 1030 Wien, Ungargasse 64/3/404, der Telefonnummer +43 (0)1/595 21 12 (9h bis 17h) sowie unter der E-Mail-Adresse office@oiat.at. Soweit wir im Rahmen dieser Datenschutzerklärung auf uns („wir“) Bezug nehmen, ist damit der Verein „Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation“ gemeint.

 

Server-Log-Files

Im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website erheben wir personenbezogene Daten im technisch notwendigen Umfang (Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL und IP-Adresse des zugreifenden Rechners), um Ihnen unsere Website zur Verfügung stellen zu können. Diese Daten können von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und werden auch nicht mit Daten aus anderen Datenquellen zusammengeführt. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art 6 Abs lit f DSGVO, Ihnen diese Website zur Verfügung stellen zu können.

 

E-Book-Creator

Wenn Sie sich über unsere Website https://e-book-creator.at/ registrieren, um ein e-Book zu erstellen, verarbeiten wir die von Ihnen bekanntgegebenen Daten (Vorname, Nachname, Benutzername, E-Mail-Adresse, Passwort) zur Erstellung eine persönlichen Nutzerkontos. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten werden nur zu jenem Zweck verarbeitet, Ihnen Zugang zu unserer Software zur Erstellung eines e-Books zu gewähren und Ihr Konto zu verwalten. Wir speichern diese Daten so lange, bis Sie Ihr persönliches Nutzer-Konto löschen. Ihre Daten werden nur zum oben beschriebenen Zweck verarbeitet und zu diesem Zweck auch IT-Dienstleistern (derzeit: abaton EDV-Dienstleistungs GmbH, URL: www.abaton.at und webconsulting business services Gmbh, URL: www.webconsulting.at) offengelegt. Diese Unternehmen erbringen für uns IT-Dienstleistungen (Hosting, E-Mail-Dienstleistungen, Wartung etc.) und werden nur als Auftragsverarbeiter im datenschutzrechtlichen Sinn tätig. Ihre Daten werden darüber hinaus nicht an Dritte weitergegeben. Die Datenverarbeitung erfolgt erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art 6 Abs 1 lit b der Datenschutz-Grundverordnung (Datenverarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen).

 

Rechte der betroffenen Person gegenüber dem Verantwortlichen

Sie haben gemäß Art 15 DSGVO das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende Daten verarbeiten und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und eine Kopie der Daten.
Sie haben gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Sie haben nach Maßgabe des Art 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern (Recht auf Datenübertragbarkeit). Sie haben das Recht, die von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

 

Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

Sie haben weiters das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Für Österreich ist dies die österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, Web: www.dsb.gv.at.